Willkommen in München bei Herzblut.Take Care

                                                           

Wer wir sind:

Wir sind eine Initiative, die es sich zur Aufgabe macht, alte Menschen, die einsam und zum großen Teil völlig isoliert in ihren Wohnungen leben,   Lebensqualität in Form von Zuwendung, Zeit und praktischer Hilfe zu geben.

Unser Wunsch ist es, dass jeder Bürger am Leben teilhaben kann.

Wir denken, dass jeder Mensch, gleich welchen Alters, ein Recht auf ein angemessenes Leben in Würde hat.

Wir arbeiten regional im Stadtgebiet München und versuchen unseren Beitrag zum Thema

"Die Gesellschaft kann nur funtionieren wenn die Stärkeren die Schwächeren unterstützen"

zu leisten.

Unser Engagement ist rein gemeinnützig und nicht  profitorientiert.

Aber auch wir sind auf Förderer und Unterstützung angewiesen, um auch praktische Hilfe leisten zu können.

Sollten Sie uns in jeglicher Hinsicht unterstützen wollen, freuen wir uns auf eine E-Mail unter:

herzblut.takecare@googlemail.com

Nicht zuletzt suchen wir engagierte Menschen jeden Alters, die uns mit ihrer Zeit, Engagement und guter Laune unterstützen.

 

Warum der Name Herzblut.Take Care?

Ganz einfach:

Es ist Herzblut, was uns die Motivaton gibt, etwas Sinnvolles zu tun und unser Anliegen zu verwirklichen.

Take Care heißt übersetzt "sich kümmern".

Genau das ist es was wir wollen. Wir wollen uns kümmern und Verantwortung übernehmen für andere Menschen, die genau das brauchen.

Wir wollen zeigen, dass "sich kümmern", Zeit zu geben und sich zu engagieren beiden Seiten Freude bereiten kann.

Warum ein Bild mit roten Lackschuhen?

Irgendwann kommt in jedem Leben die Zeit, in der man nicht mehr die Nächte durch tanzt.

Wir lernen  los zu lassen und gehen in eine andere Phase des Lebens. Wir werden älter und orientieren uns neu.

Wer noch mobil und offen für Neues ist, wird sich neue Aufgaben suchen oder in einem Hobby aufgehen.

Wer etwas Sinnvolles machen will, den bitten wir sich zu engagieren, etwas zu tun für Menschen, denen es nicht so gut geht. 

 

 

 

 

 

Ein Lächeln erzeugt immer zwei Menschen die lächeln.

Auf Facebook:

http://de-de.facebook.com/pages/HerzblutTake-Care/174254759341830?sk=wall

Die Werbung

Wir alle kennen das neue Werbebild, die agilen Alten, die aktiv sind, Sport machen, sich und ihre Zeit bewusst erleben.

Wir kennen sie aus der Werbung, aus dem TV, von Plakaten und meist sehen sie aus, als wären sie gleichmäßig mit Schmelzkäse überzogen, so fit und gesund sehen sie aus.

Die Realitität

Aber was ist mit den Alten, die wir als Gesellschaft nicht mehr wahrnehmen, die mit Altersarmut, Einsamkeit, Isolation und körperlichen Einschränkungen zu kämpfen haben???

Wir sehen sie nicht mehr in Cafes, auf der Straße, im Park, im Zoo usw.

Haben wir sie vergessen?

Nein, das haben wir ganz sicher nicht, deshalb sollten wir etwas tun und uns einsetzten für ein menschenwürdiges Leben für jeden Einzelnen!

 



Sie sind Besucher Nr.

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!